0
Votre panier est vide.

0

Conseil d'Expert: +49 30-364 28 66 28 (Mo-Fr 9:00 - 18:00)
×

Enregistrement

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

GARANTIEBEDINGUNGEN

„Sportstech“ gewährt für einige entsprechend gekennzeichnete Produkte eine 5-Jahresgarantie zu den nachstehenden Bedingungen. Sonstige Ansprüche und Rechte, die Ihnen nach dem Gesetz oder aufgrund eines Vertrages zustehen, werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt. Insbesondere bleiben die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und gesetzliche Gewährleistungsrechte unberührt. Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Erhalt der Ware, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

 

  • Geräteregistrierung

Das Gerät ist innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf bzw. dem Erhalt der Ware schriftlich zu registrieren. Verwenden Sie hierzu ausschließlich die bei der Lieferung beigelegte „Sportstech Garantiekarte“. Spätere Registrierungen können leider nicht entgegengenommen werden. Senden Sie die Registrierkarte bitte vollständig ausgefüllt und ausreichend frankiert, an die am Ende der Garantiebedingungen angegebene Adresse, zurück. Die Garantielaufzeit beginnt mit dem schriftlichen Eintreffen der Garantiekarte. Produkte ohne Geräteregistrierung unterliegen nicht der Garantie und können nicht nachträglich registriert werden.

 

  • Privater Direkterwerb und Betrieb

Die Garantie wird ausschließlich für erworbene und betriebene Sportstech-Produkte gewährt, welche direkt bei der „InnovaMaxx GmbH“ erworben wurden und ausschließlich zum persönlichen Gebrauch verwendet werden. Von der Garantie ausgeschlossen sind insbesondere die gewerbliche Nutzung, etwa durch Verleih, Vermietung oder Studiobetrieb. Die Garantieleistung für kommerzielle Nutzung ist mit vorheriger Anfrage und Bestätigung durch uns möglich. Die Garantielaufzeit ist bei Veräußerung oder sonstiger Weitergabe des Gerätes nicht übertragbar und findet ausschließlich Anwendung für den auf dem Kaufbeleg aufgeführten Rechnungsempfänger. Für die Geräte gilt eine Wartungspflicht. Die Wartungsintervalle beginnen mit dem Kaufdatum bzw. dem Erhalt der Ware und betragen für:

  • Laufbänder: 12 Monate
  • Crosstrainer: 18 Monate
  • Ergometer, Rower, Speedbikes, Massagesessel: 24 Monate
  • Kraftmaschinen unterliegen keiner generellen Wartungspflicht.

 

Alle Bauteile sind ungeachtet dessen vom Kunden regelmäßig zu überprüfen und gemäß der Bedienungsanleitung und weiteren mitgelieferten Nutzungshinweisen mit geeigneten Schmiermitteln zu behandeln. Der Wartungsauftrags ist in Form einer Rechnung nachzuweisen.

 

  • Inanspruchnahme

Garantieleistungen werden nur gegen Vorlage eines Kaufbeleges und einer vollständigen und detailliert beschriebenen Schadensmeldung erbracht.

  • Ausschluss

Von der Garantieleistung ausgeschlossen sind:

  • Transport- und Fahrtkosten
  • Auf- und Abbaukosten bei notwendigem Transport
  • Notwendige Wartungsarbeiten durch den Kunden
  • Behebung von Schäden, welche aufgrund falscher Montage oder Nutzung entstanden sind
  • Verschleißteile*

*Von der Garantie ausgeschlossene Verschleißteile sind insbesondere:

  • Laufgurt
  • Laufbrett
  • Antriebsriemen
  • Kugellager
  • Pedalriemen
  • Überzüge an Haltegriffen
  • Folien
  • Laufrollen
  • Zugseile

Zur Schmierung des Laufgurtes bei Laufbändern sind ausschließlich von Sportstech empfohlene Pflegeöle zu verwenden. Entsprechende Informationen sind bei der Lieferung enthalten.  Bei Verwendung von Fremdölen zur Laufgurtschmierung erlischt die Garantie. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von Ölsprays. Für die Instandsetzung, Wartung und Pflege sind ausschließlich originale bzw. von Sportstech empfohlene Produkte zu verwenden.

Geringfügige Abweichungen von der Soll- Beschaffenheit, die für Wert und Gebrauchstauglichkeit des Gerätes unerheblich sind, durch Schäden aus chemischen und elektrochemischen Einwirkungen, von Wasser sowie allgemein durch Schäden höherer Gewalt, sind von der Garantie ausgeschlossen.

Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe von Personen vorgenommen werden, die hierzu von uns nicht ermächtigt sind oder wenn unsere Geräte mit Ergänzungs- oder Zubehörteilen versehen werden, die nicht auf unsere Geräte abgestimmt sind, ferner wenn das Gerät durch den Einfluss höherer Gewalt oder durch Umwelteinflüsse beschädigt oder zerstört ist, bei Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung – insbesondere Nichtbeachtung der Betriebsanleitung – oder Wartung aufgetreten sind oder falls das Gerät mechanische Beschädigungen irgendwelcher Art aufweist. Der Kundendienst kann Sie nach telefonischer Rücksprache zur Reparatur bzw. zum Tausch von Teilen, welche Sie zugesandt bekommen, ermächtigen. In diesem Fall erlischt der Garantieanspruch selbstverständlich nicht.

Eine Verlängerung der Garantie aufgrund einer Reklamation oder eines Austauschs ist ausgeschlossen. Wird für die Instandsetzungszeit ein Leihgerät benötigt, kann dieses kostenpflichtig bereitgestellt werden. Die Kosten errechnen sich aus Transportaufwand und Leihgebühr. Ein Anrecht auf ein Leihgerät besteht nicht. Weitere Informationen zu einem Leihgerät können beim Sportstech Kundenservice angefragt werden.

Schäden, welche aufgrund falscher Montage oder ungenügender Pflege entstehen, sind nicht von der Garantie gedeckt. Wird das Gerät zu einem anderen als dem vertragsmäßig vereinbarten Zweck verwendet, erlischt die Garantie. Fehlerhafte Bauteile, welche beim Aufbau des Gerätes vom Kunden montiert wurden, sind nach Zusendung vom Kunden auszutauschen. Gegebenenfalls wird ein Sportstech Techniker hierzu Hilfestellung geben.

Die Garantieleistung erfolgt in der Weise, dass mangelhafte Teile nach unserer Wahl unentgeltlich instand gesetzt oder durch einwandfreie Teile ersetzt werden. Ersetzte Teile gehen in unser Eigentum über. Die Kosten für Material und Arbeitszeit werden von uns getragen. Instandsetzungen am Aufstellungsort können nicht verlangt werden. Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiefrist noch setzen sie eine neue Garantiefrist in Lauf.

Weitergehende oder andere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstandener Schäden, sind – soweit eine Haftung nicht zwingend gesetzlich angeordnet ist – ausgeschlossen. Sämtliche Ansprüche aus einem Garantiefall verjähren 6 Monate nach Kenntnis des Kunden vom Garantiefall und spätestens 2 Monate nach Ablauf der Garantie.

Garantiegeber ist die InnovaMaxx GmbH, Potsdamer Str. 144, 10783 Berlin.